Achtsamkeit der Gedanken

Bewusstseinsarbeit. Wie sieht dein Gemälde, der Gedanken und Gefühle aus? Wenn ich in die Betrachtung der Natur eintauche, sehe ich wie sich einzelne Blätter schon in den schönsten Farben wandeln und das goldene Herbstlicht die Konturen der Berge warm und weich erscheinen lässt. Der Herbst ist da. Erschaffen deine Gedanken und Gefühle ein farbenfrohes [...]

Beziehungsfragen

Gebunden oder Verbunden Haben Sie sich selbst bewusst schonmal folgende Beziehungsfragen gestellt? Wie geht es mir in Beziehung zu mir selbst? Wie geht es mir in Beziehung zu meiner Mutter? Wie geht es mir in Beziehung zu meinem Vater? Wie geht es mir in Beziehung zu meinen Geschwistern? Wie geht es mir in Beziehung [...]

Wie uns Vorwürfe binden

Gibt es jemanden in Ihrem Leben, dem Sie Vorwürfe machen? Und mal ehrlich: Wieviel Energie geben Sie in diese Gedanken - bewusst und unbewusst. Macht es Sie vielleicht sogar etwas wütend oder ärgerlich , dass Sie von dem Vorwurf nicht lassen können? Es fliesst Energie von Ihnen weg, da Sie in Gedanken immer wieder [...]

Gefühl der Leere

Kennen Sie das Gefühl der Leere? Ist es ein Gefühl, dass Ihnen etwas fehlt? Ist es ein Gefühl, dass Sie Energie verlieren? Ist es ein Gefühl von einem Ungleichgewicht? Oder ist es einfach ein Gefühl von einem leeren Raum, wo vielleicht was Neues eintauchen möchte? Dieses Gefühl ist mit einem vertrauensvollen Warten verbunden. Und [...]

Licht und Schatten

C.G. Jung begleitet mich schon mein ganzes Leben. Immer wieder finde ich in seinen Schriften wahre Kostbarkeiten.  Zitat von C.G. Jung aus dem Buch, Mensch und Seele. Einen Menschen seinem Schatten gegenüberzustellen, heisst, ihm auch sein Lichtes zeigen. Wenn man das einige Male erfahren hat, wenn man urteilend zwischen den Gegensätzen steht, dann spürt [...]

In der Kraft der Stille

In der Kraft der Stille. Der Nebel taucht die Natur in eine mystische Landschaft. Das Naturschauspiel des späten Herbstes hat begonnen und die Kräfte ziehen sich zurück um sich zu sammeln. Vielleicht erinnern wir uns selbst, wie die Stille eines Moments uns in einer hektischen Welt wieder neue Kraft zu schenken vermag. [...]